7. Bodensee-Regio-Treffen in Bregenz - 10. März 2018

Donnerstag, 15. März 2018

Vier Länder, eine Sprache!

Alle Jahre wieder! Pünktlich zum Frühlingsbeginn organisierte Marie-Thérèse Amann aus dem IW Club Innsbruck das jährliche Regio-Treffen, das 2012 von Mechthild von Graevenitz und Beatrix von Fassong ins Leben gerufen wurde. Ihr grosses Engagement für die Zusammenkunft am schönen Bodensee erfolgte vollständig unabhängig von Distrikt und Club. Geladen wurden die Gäste nach Bregenz, in die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg.

Kapila Gupta, Weltpräsidentin  von IIW 2017/2018 war als Ehrengast am Treffen dabei. Sie befindet sich zurzeit auf ihrer «Tour du monde» und weilte zuvor auf Einladung des Distriktes 86 offiziell in Deutschland. Ihr einwöchiger Aufenthalt führte sie bis nach München, wo sie vom Distrikt 88 empfangen wurde. Die Veranstaltung in Bregenz bot ihr nun die Gelegenheit, alle deutschsprachigen Länder an einem einzigen Tag zu erreichen.

Die aufwendige und zeitintensive Festplanung der Organisatorinnen hat sich gelohnt: Im Restaurant des Casinos «Falstaff» waren 16 Tische für die Besucherinnen festlich gedeckt. Jeder Tisch war nach einer der Produktionen der Seebühne der Bregenzer Festspiele benannt, angefangen 1946 mit Mozarts «Bastien et Bastienne» bis hin zu «Carmen» von Georges Bizet, die letztes Jahr bereits gespielt wurde und auch diesen Sommer zur Aufführung  gelangt. Gleichzeitig erinnerte die Tischdekoration mit dem Spielgeld und den Jetons (aus Schokolade!) die anwesenden Damen daran, dass sie sich auf dem Areal des Casinos befinden. Zeit zum Spielen oder sich das rege Treiben an den Spieltischen anzusehen, gab es jedoch nicht. Das attraktive Programm des Treffens hat die angereisten Damen ganz in Beschlag genommen.

Nach den Begrüssungsworten durch Marie-Thérèse Amann ergriff der Ehrengast, Kapila Gupta, die einen wunderschönen Sari trug, das Wort. Sie sprach über die Werte der Freundschaft und gab Einblicke in ihr vollbepacktes Präsidialjahr.  Danach überzeugte und fesselte Frau Magister Elisabeth Sobotka, Intendantin der Bregenzer Festspiele, mit ihrem Vortrag. Sie zog die Zuhörerinnen ganz in ihren Bann. Die Leidenschaft und Freude, mit der sie über ihren Beruf und ihre Arbeit sprach, war inspirierend. So erstaunt es denn auch nicht, dass die Vorstellungen mit 200 000 Zuschauern pro Sommer ausgebucht sind. 

Unerwartet grüsste Beatrix von Fassong via Tonbotschaft aus Amerika und ganz zur Freude von allen erhielt danach Mechthild von Graevenitz von Kapila Gupta einen «Award» für ihr Engagement für Inner Wheel.

Zu einem ganz kurzen persönlichen Kontakt mit der Weltpräsidentin kam es schliesslich für einige Vertreterinnen der 27 anwesenden Clubs bei der Fanionübergabe. Als Symbol der Freundschaft überreichten sie ihr ihre Clubfahnen.

In ihrer kurzen Ansprache gab Governor Catherine Ineichen ihrer Freude Ausdruck, dass Kapila Gupta das Regio-Treffen mit ihrer Anwesenheit beehrt und übergab ihr einen Check. Kapila wird diese Spende für ein Sozialprojekt, das an der Convention in Australien bestimmt wird, einsetzen.

Wie aus dem Nichts ertönte die Stimme der jungen Sängerin und Nachwuchsmusikerin Natalya Ryabova aus Moskau. Sie lebt und studiert zurzeit in Graz und wird durch den dort ansässigen IW Club Graz-Uhrturm gefördert und finanziell unterstützt. Mit viel Inbrunst trug sie die «Arie der Lauretta»,  «o mio babbino caro», von Giacomo Puccini sowie «das Lied der Sylva», «die Csardasfürstin», von Emmerich Kalman vor. Mit einem grossen und herzlichen Applaus wurde sie für ihren Auftritt belohnt.

Nach dem Ohrenschmaus luden die Gastgeberinnen zum Buffet: Angerichtet waren zur Vorspeise Salate, Suppen, Räucherfische und Essiggemüse.
Die Hauptspeise, ebenfalls vom Buffet, hatte für alle kulinarischen Vorlieben etwas dabei und war auch für kalorienbewusste Esserinnen und Vegetarierinnen gut ausgewählt.
Wer vorher aber noch Kalorien zählte, warf beim Dessertbuffet alle guten Vorsätze über Bord: Nur ganz Disziplinierte wurden hier nicht schwach. Die österreichischen Spezialitäten liessen keine Wünsche offen: Apfelstrudel mit Vanillesauce, Kaiserschmarren mit Apfelmus, Sacher-Schnitte mit Sahne und Kärntner-Reinling…

Nach dieser reichhaltigen Nachspeise tat Bewegung gut: Für ein Gruppenfoto begab sich die ganze «Inner Wheel-Familie» vor die Kulisse der Seebühne. 110 Damen und ein Foto, das ist keine einfache Angelegenheit, aber nach einigem Hin und Her war die Aufnahme im Kasten. Danach teilte sich die Gesellschaft auf: Eine Stadtführung von Bregenz sowie die Besichtigung der Festspiele «aus Künstlersicht» standen auf dem Programm. Die Führung durch die Festspiele fand grossen Anklang und war der Hit. Die Seebühne nicht nur von vorne, sondern auch «backstage» zu sehen, war eine einmalige Gelegenheit und nur wenige liessen sich diese entgehen.

Inner Wheel Schweiz - Liechtenstein bedankt sich bei den Organisatorinnen ganz herzlich für dieses gelungene, länderübergreifende Freundschafts-Treffen.

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Erika Dähler, Dico Ost und Mitglied des IW Clubs Frauenfeld
Übersetzung ins Französische: Anne Scerri, Dico West und Mitglied des IW Clubs Genf
 

Aus der Schweiz waren folgende IW Clubs anwesend: Frauenfeld, Fürstenland-Toggenburg, Kreuzlingen-Konstanz, Liechtenstein-Rheintal, Rätia, Schaffhausen, St. Gallen, Winterthur, Zug

Zum Fotoalbum - benötigt Inner Wheel Login:

http://www.innerwheel.ch/de/documents/galleries/606/7-bodensee-regio-treffen-in-bregenz-10-maerz-2018


INNER WHEEL – Clubs aus Deutschland, Liechtenstein, Österreich und der Schweiz

Liste der Clubs, die das Bodensee-Regio-Treffen bisher organisiert haben:

  • Bodensee-Regio-Treffen am Samstag, 24. März 2012 im Steigenberger Inselhotel in Konstanz - IW Club Kreuzlingen-Konstanz / CH/D
     
  • Bodensee-Regio-Treffen am Samstag, 16. März 2013 im Gasthof zum goldenen Kreuz in Frauenfeld - IW Club Frauenfeld / CH
     
  • Bodensee-Regio-Treffen am Samstag, 29. März 2014 auf der Insel Mainau - IW Club Konstanz Constantia / D
     
  • Bodensee-Regio-Treffen am Samstag, 21. März 2015 im Hotel Chlosterhof in Stein am Rhein
    - IW Club Schaffhausen / CH
     
  • Bodensee-Regio-Treffen am Samstag, 09. April 2016 im Hotel Bad Schachen in Lindau
    - IW Club Bodensee / D
              
  • Bodensee-Regio-Treffen am Samstag, 01. April 2017 in St. Gallen, Weltkulturerbe Stiftsbezirk, Restaurant Schlössli - IW Club St. Gallen / CH
     
  • Bodensee-Regio-Treffen am Samstag, 10. März 2018 im Casino Restaurant Falstaff in Bregenz, Seebühne und Festspielhaus
    IW Club Innsbruck und IW Club Graz-Uhrturm / A
    Ehrengast: IIW-Weltpräsidentin, Dr. Kapila Gupta

Weitere Bilder

  • Ehre wem Ehre gebührt!Ehre wem Ehre gebührt!
  • Ehrengast am Bodensee-Regio-Treffen - IIW-Präsidentin Kapila Gupta / Kapila Gupta, Présidente IIW et invitée d'honneur  de la rencontre Ehrengast am Bodensee-Regio-Treffen - IIW-Präsidentin Kapila Gupta / Kapila Gupta, Présidente IIW et invitée d'honneur de la rencontre
  • VIP-Tisch benannt nach der «Zauberflöte» - Aufführung in den Jahren 2013/2014 / Table VIP "La flûte enchantée", représentation en 2013/14VIP-Tisch benannt nach der «Zauberflöte» - Aufführung in den Jahren 2013/2014 / Table VIP "La flûte enchantée", représentation en 2013/14
  • ...mit Aussicht auf den Bodensee / Vue sur le lac de Constance...mit Aussicht auf den Bodensee / Vue sur le lac de Constance
  • Tageskasse - 110 Freundinnen sind der Einladung nach Bregenz gefolgt / Inscription des 110 participantesTageskasse - 110 Freundinnen sind der Einladung nach Bregenz gefolgt / Inscription des 110 participantes
  • Die Organisatorin Marie-Thérèse Amann mit ihrer Tochter Katharina / L'organisatrice Marie-Thérèse Aman et sa fille KatharinaDie Organisatorin Marie-Thérèse Amann mit ihrer Tochter Katharina / L'organisatrice Marie-Thérèse Aman et sa fille Katharina
  • Catherine Ineichen, Governor Distrikt 199Catherine Ineichen, Governor Distrikt 199
  • Natalya Ryabova, Nachwuchssängerin aus Moskau / jeune chanteuse de MoscouNatalya Ryabova, Nachwuchssängerin aus Moskau / jeune chanteuse de Moscou
  • Gruppenfoto vor der gigantischen Kulisse der Seebühne in Bregenz / Photo de groupe devant la scène flottanteGruppenfoto vor der gigantischen Kulisse der Seebühne in Bregenz / Photo de groupe devant la scène flottante