Amtsübergabe in Bern

Monday, 24 June 2019
Le Gouverneur Claudia Vonlanthen transmet le collier de Gouverneur à Barbara BlancLe Gouverneur Claudia Vonlanthen transmet le collier de Gouverneur à Barbara Blanc

Am 19. Juni 2019 führten alle Wege nach Bern, wo über 200 Personen an der Distriktkonferenz und Amtsübergabe im Hotel Bellevue teilnahmen.

Nach dem allgemeinen Wiedersehen bei Kaffee und Croissant empfing uns unsere Governor Claudia Vonlanthen im Sitzungssaal. Während einer Schweigeminute wurde der Verstorbenen dieses Jahres gedacht. Nach Aufruf der Clubs wurden einzelne Punkte der Tagesordnung behandelt, das Budget 2019/20 angenommen und die Wahlresultate auf nationaler und internationaler Ebene präsentiert. Nominiert für 2020/21 wurden: Angelika Walde Board Director (2. Jahr), Catherine Ineichen Nationale Repräsentantin (2. Jahr) und Vreni Steinegger Nationale Repräsentantin Deputy (1. Jahr).

Claudia Vonlanthen gab uns anschliessend anhand von Fotos einen kurzen Überblick über ihr Präsidialjahr. Dieses Jahr, reich an den unterschiedlichsten Erlebnissen, stand unter ihrem Motto: „Begegnung-Engagement-Verantwortung“.

Die Konferenz ging weiter mit den Vorträgen der einzelnen Jahresberichte. Die Nationale Repräsentantin, Angelika Walde, stellte uns das neue internationale Sozialprojekt des Distrikts „Häusliche Gewalt“ vor, das einem aktuellen Thema entspricht.

Nachdem unsere Governor dem Distriktvorstand für die ausgeführten Aufgaben gedankt hatte, verabschiedete sie die austretenden Vorstandsmitglieder Claire Hürlimann, Marie-France Dupas, Catherine Ineichen und Board Director Bea Kraemer.

Im Anschluss hiess sie die neuen Distrikt-Vorstandsmitglieder willkommen: Hanna Lienhard (IW Club Zürich) = 1. Vize-Governor, Christine Winkler Unterberg (IW Club Berner Oberland) = 2. Vize-Governor, Daniela Voegele (IW Club Brugg-Wettingen) = Distriktsekretärin und Inge Beckel (IW Club Rätia) = Distriktredaktorin.

Schliesslich durften wir an der wichtigen und erwarteten Amtsübergabe teilnehmen, an der Claudia Vonlanthen das Governorsband an Barbara Blanc weitergab. Begleitet wurde dieser Moment von freundschaftlichem und herzlichem Applaus ihres IW Clubs La Chaux-de-Fonds und allen Anwesenden.

Unsere neue Governor möchte die Traditionen während ihres Präsidialjahres im Sinne von Weiterentwicklung ohne Revolution etwas lockern und stellte sich mit einer musikalisch untermalten Bilderreihe vor.

Es wird dieses Jahr kein Governor-Sozialprojekt geben: Barbara Blanc wünscht sich, dass sich die Clubs für das Thema „Pflegende Angehörige“, das ihr sehr am Herzen liegt, interessieren.

Das Mittagessen fand in einem der wunderschönen Säle des Hotels Bellevue statt. Das Organisationskomite des IW Clubs Bern hatte die Feier hervorragend vorbereitet und auch an eine hübsche Tischdekoration zum sehr guten Essen gedacht. Mario und Sonia Labrunie haben uns mit einer argentinischen Vorführung verwöhnt, bei der sie im Tangorhythmus  zwischen den Tischen hindurchwirbelten. Der Stadtpräsident von Bern, Alec von Graffenried, hiess die Anwesenden mit einer kleinen und humorvollen Ansprache willkommen, in der er die Stadt Bern präsentierte.

Der Tag endete mit einem hervorragenden Jazzkonzert vom Klavierspieler Stewy von Wattenwyl.

Dieser schöne Tag wird in unserer Erinnerung bleiben. Wir danken dem IW Club Bern ganz herzlich für die Organisation dieser Veranstaltung.

Nächstes Jahr in La Chaux-de-Fonds !

Text: Anne Scerri, Dico

Übersetzung: Angelika Walde, National Representative

Zur Fotoalben: 

https://www.innerwheel.ch/de/documents/galleries/859/1-album-amtsuebergabe--1er-album-passation-des-pouvoirs-bern

https://www.innerwheel.ch/de/documents/galleries/862/2-album-amtsuebergabe-in-bern--2e-album-passation-des-pouvoirs-a-berne


Additional images

  • Barbara Blanc, Gouverneur 2019-2020Barbara Blanc, Gouverneur 2019-2020