Governor-Projekt 2021/22: Gadmen - ein Bergdorf, das an seine Zukunft glaubt

giovedì 1 luglio 2021

Landlust statt Landflucht: Der Platz! Die Ruhe! Die Preise! Der Städter schwärmt so gern vom Leben auf dem Land – und möchte dann doch lieber nicht hinziehen. Oft will nicht einmal der Dorfbewohner selbst bleiben.


Ganz anders in Gadmen! Hier setzt sich die zielstrebige Gemeinde mit ihren engagierten und aufgeschlossenen Einwohnern für ihre Talschaft ein. Ein vermeintlich vergessenes Bergdorf nimmt seine Zukunft in die eigenen Hände und das Dorf lebt nicht nur weiter, es lebt auch wirklich auf.


Das diesjährige Sozialprojekt hat zum Ziel, das Leben im Bergdorf Gadmen oberhalb der Aareschlucht am Fusse des Sustenpasses zu erhalten. Das Dorf geriet lange Zeit in Vergessenheit, bis die Bevölkerung beschloss, seine Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Die Dorfgemeinschaft hat viele freiwillige Aktionen gestartet und ehrenamtliche Arbeit geleistet, wie z.B. die Organisation von kulturellen und sportlichen Aktivitäten für junge Leute und Familien, aber die finanziellen Mittel reichen dennoch nicht aus, um alle Ziele nachhaltig zu erreichen.