Inner Wheel Schweiz - Liechtenstein

Isabel Caduff, Mitglied im IW Club Rätia, ist Governor des Distrikts 199 für das Amtsjahr 2022/2023


DAS MOTTO: GEMEINSAM IN DIE GLEICHE RICHTUNG

Z

Mit meinem Motto „Gemeinsam in die gleiche Richtung“ möchte ich die Mitglieder unseres Distrikts einladen, zusammen mit mir das neue Jahr zu bestreiten.

Aus diesem Grunde frage ich jedes Mitglied:

Was bedeutet Inner Wheel für dich? Was würdest du dir wünschen?

Als ich gefragt wurde, dem Inner Wheel Club beizutreten, hatte ich wenig Ahnung, um was es ging, aber es gefiel mir, wie die Frauen miteinander umgingen. Frauen jeden Alters und verschiedenster Herkunft zusammen in Freundschaft und Entschlossenheit. Ich spürte einen Zusammenhalt, welcher mich überzeugte zu bleiben.

Das „Gemeinsam etwas schaffen, um Anderen etwas Gutes zu tun“ fand ich sehr inspirierend.

Genau das ist Inner Wheel für mich. Und mein Wunsch wäre, dass wir mehr gemeinsam arbeiten und jede in ihrer Eigenart schätzen.

Wir sind eine grosse Gemeinschaft starker Frauen, mit den unterschiedlichsten Talenten und Fähigkeiten, aber alle mit den gleichen Zielen: 

  • Freundschaft,
  • Dienst am Nächsten und
  • internationale Verständigung.

Mein Ziel ist, dass wir eine Kultur des Vertrauens und der gegenseitigen Wertschätzung entwickeln. Es wäre schön, wenn jede einzelne Inner Wheelerin sich eingeladen, ermutigt und inspiriert fühlen würde, aktiv dazu beizutragen, dass das Rad von Inner Wheel in die gleiche Richtung weiterdreht. Miteinander reden und diskutieren, nicht übereinander. Gemeinsam Lösungen finden!

Lasst uns gemeinsam und mit Stolz unsere vielfältigen Fähigkeiten noch intensiver nutzen, um das Potenzial von Inner Wheel in den Vordergrund zu bringen. Lasst uns eine gemeinsame Wegstrecke gehen und die Werte von Inner Wheel vorleben. 

Gemeinsames Tun stärkt die Freundschaft.

Ich freue mich, mit euch allen diesen Weg zu gehen und gemeinsam mit euch in die gleiche Richtung unterwegs zu sein!

In Freundschaft grüsst euch

Isabel Caduff


IHR SOZIALPROJEKT

Isabel Caduff möchte in ihrem Amtsjahr die Einrichtung Haus Maria Teresia in Brasilien unterstützen. Das von den Dominikanerinnen von Ilanz geleitete Projekt unterstützt Frauen, Kinder und Jugendliche in Bildung und Ausbildung und sorgt so dafür, dass Armut, soziale Not und Ausbeutung gelindert und verhindert werden.

Sie bedankt sich im Voraus für jede Spende.

Mehr erfahren.


INTERNATIONALE KAMPAGNE 2021-2024

«Strong Women, Stronger World»

Unter diesem Motto unterstützt der Distrikt 199 das Projekt  «Migraweb», eine von einer Non-Profit-Organisation wiedereröffnete Internetplattform, auf der (nicht nur) Migrantinnen und Migranten Informationen zum Leben und Zusammenleben in der Schweiz finden können. Das Projekt befindet sich im Aufbau und ist auf vielfältige Unterstützung angewiesen

Weitere Informationen.


Mehr Informationen über Inner Wheel sind hier zu finden.

International Inner Wheel - Geschichte

Von der Gründung des ersten Clubs in England zur Weltorganisation: In den folgenden Dokumenten erfahren Sie mehr.